Zusammen mit unseren Stadtführern erkunden Sie verborgene und geheime Winkel in den Gassen von Rapperswil-Jona. Mit viel Leidenschaft und Insiderwissen wird Ihnen Spannendes aus der Vergangenheit und der Gegenwart erzählt. Bei einem Rundgang durch die duftenden Rosengärten dürfen Sie sich verzaubern lassen oder bei den Inselgeschichten Inspiration holen. Finden Sie Ihr Lieblingsthema und entdecken Sie die Stadt als Zeitreisende, Rätselfreunde oder mit allen fünf Sinnen.

Die Mitarbeitenden des Visitor Center beraten Sie gerne individuell für ein auf Sie abgestimmtes Angebot.

Stadtführungen - die Klassiker

Bei einem geführten Spaziergang über die Plätze und durch die Gassen der Altstadt von Rapperswil-Jona erfahren Sie viele spannende Geschichten, Fakten und Anekdoten aus der Rosenstadt. Auf dem klassischen Stadtrundgang wird als exklusives Highlight zusätzlich der Schlossturm, der Schlossbunker oder die Holzbrücke besucht. Auf dem grossen Stadtrundgang kann der Besuch von Schlossturm und Schlossbunker kombiniert werden.

Besonders beliebte Führungen

Die beliebtesten unter den Themenführungen. Spannend, manchmal gruselig, Duft betörend, berührend aber nie langweilig.

Rund ums Wasser

Rapperswil-Jona liegt nicht nur am schönen Zürichsee mit Blick auf die beiden Inseln Ufnau und Lützelau, sondern verfügt mit der Nutzung der Wasserkraft der Jona und des Stadtbachs auch über eine interessante industrielle Vergangenheit. Erfahren Sie mehr bei einer unserer Führungen zum Thema Wasser.

Besondere Ecken in der Altstadt

Bei diesen Führungen lernen auch Alteingesessene aus Rapperswil-Jona verborgene Ecken, spannende Fakten und skurrile Geheimnisse über die Stadt kennen.

Kulinarische Führungen

Entdecken Sie die Stadt mit einer kulinarischen Führung auf ungewohnte Weise.

Auf eigene Faust

Sind Sie lieber selber aktiv? Entdecken Sie die Stadt auf einer kulinarischen Schnitzeljagd oder mit Hilfe von Rätseln.

Geschichte erleben

Wie war das Leben im Mittelalter oder zu Zeiten der Reformation in Rapperswil-Jona? Unsere Stadtführer beantworten Ihnen diese Fragen gerne auf einer dieser Themenführungen.

Für Schulen

So lernt es sich doch gleich viel einfacher.

Mit allen Sinnen

Hören, Sehen, Fühlen, Schmecken und Riechen. Ihre Sinne kommen bei diesen Führungen nicht zu kurz.