Klassischer Stadtrundgang mit Holzsteg

Bei diesem Spaziergang durch die Altstadt Rapperswil bekommt man vieles zu Gesicht, was das Städtchen so speziell macht - auch den Holzsteg.

Rapperswil ist der einzige Ort auf der Welt, an dem es sich lohnt, auf dem Holzweg zu sein. Darum führt dieser Spaziergang nicht nur durch die belebten Gassen der Altstadt, zu den Rosengärten, dem Kapuzinerkloster und hoch zum Schloss, sondern bis hin zum See. Dorthin, wo der längste Holzsteg der Schweiz beginnt.

Während man über den Steg auf dem Zürichsee spaziert, erfährt man unter anderem, wie sie entstanden ist und was sie mit prähistorischen Pfahlbausiedelungen zu tun hat.

Folgende Orte werden besucht Treffpunkt (Visitor Center) - Seequai - Rosengarten - Kapuzinerkloster - Lindenhof - Hirschpark - Stadtkirche - Hauptplatz - Hintergasse - Rathaus - Holzbrücke

Sprachen

Öffentliche Führung
Deutsch, Englisch, Französisch
Private Führung
Deutsch, Englisch, Französisch

Preise

Preis private Führung CHF 190.00

Durchführung und Dauer

Verfügbar an den folgenden Tagen

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Dauer

1,5 Stunden

Anzahl Teilnehmende max. 20 Personen

Kontakt & Startpunkt

Rapperswil Zürichsee Tourismus
Fischmarktplatz 1
8640  Rapperswil