Rapperswil in 24 Stunden

Ob für Kulturliebhaber, Stadtentdecker oder Geniesser, in Rapperswil ist für jeden etwas dabei.
Image

Die Rosenstadt am Zürichsee hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Die Lage ist wunderschön und einmalig. So führen viele Wege nach Rapperswil, ob auf dem Seeweg, mit dem Zug oder Auto über den Seedamm, per E-Bike auf der Herzroute oder zu Fuss auf dem Jakobsweg.

Um sich einen Überblick über die wunderschöne Stadt zu verschaffen, empfehlen wir Ihnen, durch die farbenprächtig blühenden Rosengärten zum Lindenhügel beim Schloss zu spazieren. Dort lohnt sich ebenfalls ein Besuch beim Hirschpark.

Nicht fehlen darf ein Spaziergang über die Holzbrücke von Rapperswil nach Hurden. Unzählige Tierarten können beobachtet sowie die Natur pur genossen werden. Sie misst stolze 841m und wurde im 2001 eröffnet.