Weingut Höcklistein

Historischer Rebberg am oberen Zürichsee mit prächtiger Aussicht auf den See und die Rosenstadt Rapperswil.

Am oberen Zürichsee wird seit über 1’000 Jahren Wein produziert. Teilweise war der Weinbau gar die Haupterwerbsquelle der ganzen Region. Der Weinberg Höcklistein mit seiner steilen Südlage wird fast den ganzen Tag von der Sonne verwöhnt, weshalb hier einige der besten Weine der Region wachsen. Tatsächlich heisst ein Teil dieses grossen Rebbergs «Äfenrain», eine mittelalterliche Anspielung auf den «Aff», den Rausch, den die Konsumenten des Weins hatten, ob der Kraft und Stärke des dort angebauten Weins.

Die eher kargen, kalkigen Böden sind ideal für die grossen Burgundersorten Pinot Noir und Chardonnay sowie dem autochtonen Räuschling. Dazu wird Sauvignon blanc und Merlot angebaut.

Öffnungszeiten

An diesen Tagen geöffnet

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

Mai – September:
Donnerstag bis Freitag, 11.00 – 21.00 Uhr
Samstag, 11.00 – 17.00 Uhr


Oktober – April:
Donnerstag bis Freitag, 11.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 11.00 – 17.00 Uhr

Adresse

Entfernung Reisezeit
Hauptbahnhof Zürich 25.2 km 44 min
Flughafen Zürich 29.7 km 59 min
Weingut Höcklistein
Zürcherstrasse 275
8645  Rapperswil-Jona