Klosterführung Kapuzinerkloster Rapperswil

Seit 1602 leben die Kapuziner auf dem Endingerhorn in Rapperswil und seit 1992 nehmen die Brüder Gäste zum Mitleben auf. Seit vielen Jahren tragen auch Menzingerschwestern das Kloster zum Mitleben mit. Bekannt ist die Gemeinschaft für die Gebetsreformen.
  • Besuch der Antoniusgrotte
  • Kapuziner, die sich den Fragen nach Glauben stellen
  • Blick hinter die Klostermauern