Rapperswiler Sternsingen

Nächste Veranstaltung: 23.12.2017

Am Samstag, 23. Dezember wird um 18.00 Uhr der Zug der Rapperswiler Sternsinger, pünktlich auf den sechsten Glockenschlag, vom Kapuzinerkloster durch die dunklen Gassen der Altstadt auf den Hauptplatz ziehen und das Krippenspiel aufführen.

Der lange Zug mit kleinen und grossen Engeln, Verkündengel, Sterndeuter, Maria und Josef, den Hirten und den heiligen drei Königen mitsamt Schafen, Pferden, Esel und Kamelen - welche jeweils von Knies Kinderzoo zur Verfügung gestellt werden - begibt sich zur beleuchteten Burgtreppe. «O Welt, du dunkle Gasse, die alten Schranken brich! Der Eintracht öffne Dich», ruft der Verkündengel vom obersten Podest des Burgaufstiegs in die dicht gedrängte Zuschauermenge auf dem Rapperswiler Hauptplatz. Rund 30 Minuten dauert das Spiel, das Pius Rickenmann Ende der 50er-Jahre für Rapperswil schrieb. Mit dem «Stille Nacht, heilige Nacht» sowie dem Glockengeläute der Stadtpfarrkirche wird das Spiel beendet, und die rund 100 mitwirkenden Sternsinger ziehen durch die Gassen ab. Die Zuschauer säumen die Marschroute in den Altstadtgassen und sehen sich dicht gedrängt das Spiel auf dem Hauptplatz an.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

Der Anlass ist kostenlos. Es wird eine Kollekte zugunsten eines Kinderhilfwerks gesammelt.

Veranstaltungsdaten

23.12.2017 Sa 18.00 Uhr - 19.30 Uhr

Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.