Die Kirche Busskirch steht auf den Grundmauern eines römischen Landhauses. Das Frauenkloster Wurmsbach gehört zum Orden der Zisterzienserinnen. Sie können zwischen diesen zwei Orten wählen. Die beiden Kirchenführungen können auch mit einer Wanderung über den Strandweg verbunden werden

Busskirch und Wurmsbach

Die uralte Pfarrei Busskirch spielte in der Geschichte von Rapperswil-Jona eine sehr wichtige Rolle. Die Kirche selbst steht auf den Grundmauern eines römischen Landhauses am damaligen Umschlaghaufen. Das Frauenkloster Wurmsbach gehört zum Orden der Zisterzienserinnen. Die Klosterfrauen führen eine nach modernsten Grundsätzen gestaltete Mädchenschule. In Wurmsbach kann eine Führung durch den Kreuzgang, das Refektorium, den Kapitelsaal und die Kirche organisiert werden.

Die beiden Kirchenführungen können auch mit einer Wanderung über den Strandweg verbunden werden. Preis und Dauer auf Anfrage.

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen

Preise

Busskirch
CHF 150.00 (inkl. Mwst)
für max. 20 Personen
Treffpunkt bei der Kirche Busskirch

Kloster Wurmsbach
CHF 50.00 (inkl. Mwst)
für max. 15 Personen
Treffpunkt beim Kloster Wurmsbach

Durchführung und Dauer

Dauer

1.25 Stunden

Amout Participants / Size of Group

max. 15 Personen beim Kloster und max. 20 Personen bei der Busskirche