Pfannenstiel Weg – Von Forch nach Meilen

Diese einmalige Wanderung über den Pfannenstielrücken bietet schönste Aussichten auf den Zürichsee.

  • Anreise ab HB: 24 Min.
    Startpunkt: Zürich, Forch
    Zielort: Zürich, Meilen
  • Länge: 11 km
    Dauer: 3 Std.
    Höhenmeter: 150 m
  • Schwierigkeit: leicht
    Kondition: leicht

Beschreibung Route

Von der Station Forch steigt man zum Waldrand. Hier öffnet sich ein weiter Blick über den Greifensee ins Zürcher Oberland. Auf bequemen Waldstrassen steigt man ab Richtung Toggwil. Beim Waldausgang oberhalb des Weilers wird die Sicht auf den Zürichsee frei. In Toggwil beginnt der abwechslungsreiche Weg durchs Meilemer Tobel. Er schlängelt sich an vielen Findlingen vorbei und erreicht nach einem grossen Wasserfall am linken Tobelrand die Ruine der Burg Friedberg.

 

 

Besonders empfehlenswert

Der Besuch auf dem rund 35 Meter hohen Aussichtsturm kurz vor dem Restaurant Hochwacht. Die Aussichtsplattform des Turms befindet sich in 33 Metern Höhe und bietet einen herrlichen Rundblick bis zum Zürichsee und in die Schweizer Alpen.

Verpflegungsmöglichkeiten am Weg

Bei der Station Forch angekommen, finden Hungrige in 15 Gehminuten in entgegengesetzter Richtung der Route das Hotel Restaurant Wassberg, einen hübschen Landgasthof. Der Umweg lohnt sich. Andernfalls gibt es am Ende der Tour in Meilen viele Einkehrmöglichkeiten, etwa die beiden Gasthöfe Löwen und Hirschen am See sowie das reizende Café Glück.

Mehr Infos & Karte  Zurück zur Übersicht

Ganze Beschreibung anzeigen Beschreibung verbergen