Altstadt Rapperswil

Die Rapperswiler Altstadt hat vieles zu bieten: von Sehenswürdigkeiten, über Gastronomie bis zu Shopping.
Image

Die Gründung der Rosenstadt Rapperswil dürfte um 1200 erfolgt sein. Seither hat sich die Altstadt laufend verändert und entwickelt. Heute zieren vier blütenprachtige Rosengärten, historische Bauten, das mittelalterliche Schloss, die einladende Seepromenade, die längste Fussgänger-Holzbrücke der Schweiz, sowie diverse köstliche Restaurants, Cafés und Bars die malerische Altstadt der Rosenstadt am Zürichsee.